Per Knopfdruck
zum Erfolg!

Per Knopfdruck
zum Erfolg!

 

Seid ihr schon smart?

Erfolg. Neue Welten bauen. Noch mehr Dimension in unsere Gesellschaft bringen. Das wollen wir doch alle. Ja, ihr auch! Jetzt wollt ihr natürlich wissen, wie wir euch dabei helfen können. Wie wäre es, wenn ihr euer ganzes Planungsbüro einfach in eure Tasche stecken könntet?

Was! Wie? Ganz einfach: Stellt euch eine Webapplikation vor, die euch smart von wirklich überall auf der Welt aus lückenlos Projekte einsehen und verwalten lässt sowie Arbeitsprozesse eurer Teams optimiert.

Ziemlich gute Idee, oder? Fanden wir auch. Drum haben wir das alles schon mal für euch vorbereitet und über die letzten 25 Jahre laufend optimiert. Und bevor ihr euch fragt … wir waren so frei und haben die wichtigsten Fragen rund um untermStrich gleich einmal für euch beantwortet!

wir.wissen.warum.

Wir wissen sehr genau,
was eine Software für euch können muss.

Kleines Geheimnis: Wir kommen vom Fach! Und zwar eurem! untermStrich entstand Mitte der 90er Jahre quasi aus einer Not heraus. Unsere Gründer Ing. Peter Remitz und Architekt Dipl. Ing. Guido R. Strohecker suchten damals – mitten im schleichenden Wandel von analog zu digital – vergeblich nach einer modernen Controlling-Lösung für ihre eigenen Planungsbüros.

Tja, und dann wurde aus der Not ganz schnell eine Tugend. In Zusammenarbeit mit weiteren Planungsbüros wurde untermStrich entwickelt und so eine völlig auf die Bedürfnisse einer Branche abgestimmte Software auf den Markt gebracht.

Und jetzt? Lehnt euch kurz zurück. Wir übernehmen für euch erst einmal die Installation. Das Team in der Startphase bestimmt ihr selbst. Wir bleiben aber immer an eurer Seite für alle wichtigen Fragen und Hilfestellungen. Und damit ihr auch immer am neuesten Stand der Technik bleibt und die individuell auf eure Bedürfnisse optimierte Software bestmöglich als Tool für mehr wirtschaftlichen Erfolg nutzen könnt, legen wir neben maximaler Kundenbetreuung samt individuellem Service noch ein ständiges Angebot an Webinaren sowie eine Online-Akademie drauf. Ist ja selbstverständlich.

Warum brauchen Planungsbüros untermStrich, um erfolgreicher zu werden?

Ing. Markus C. Raming (Geschäftsführung, Leitung Vertrieb (CEO)), Ing. DI (FH) Christian M. Koller, MSc (Prokurist, Leitung Entwicklung und IT (CTO))

Christian Koller: Damit sie ihre Projekte und Auftraggeber wirklich unter Kontrolle haben! untermStrich ist ein Verwaltungstool, in dem man zentral und binnen Sekunden alle Informationen findet, egal ob Dokumente, E-Mails, Pläne und Anmerkungen aus dem CRM. untermStrich bietet Tools wie eine einfach zu bedienende und dennoch exakte Stundenaufzeichnung, die auch bei pauschaler Abrechnung eines Projekts enorm wichtig ist. Immerhin kommen auch eure Kunden immer wieder mit Änderungswünschen. untermStrich zeigt per Knopfdruck, was ich an Mehrleistungen im Vergleich zum Ursprungsangebot geliefert habe und daher nun zur Nachverrechnung stehen. Darüber hinaus hat man die Möglichkeit zu lückenloser Dokumentation. Zu welchem Zeitpunkt gingen welche Informationen raus, wann bekam das bauausführende Unternehmen neue, aktualisierte Pläne. untermStrich gibt nicht nur den ultimativen Überblick, sondern ist auch eine rechtssichere Ablage über die nächsten 30 Jahre. Alle weiteren Informationen, die man zentral bei der Hand haben möchte, sind natürlich auch jederzeit und sogar per Stichwortabfrage abrufbar. Termine, Aufgaben, Adressen binnen Sekunden hat man sie am Schirm.

Markus Raming: Natürlich könnte man all das, was Christian aufgezählt hat, auch ohne untermStrich machen. Man kann eine Liste für die Planausgabe führen, eine weitere für die Stundenaufzeichnung, noch eine für die Projekte. Am Papier ist das alles möglich. Unsere Programmierer erfinden ja nichts, was zusätzlich gemacht werden muss. untermStrich bietet all das, was du sowieso schon in deinem Planungsbüro machst. Was uns von selbstausgedachter Büroorganisation unterscheidet ist, dass du deine Informationen auch punktuell und zeitnah auswerten kannst. Wenn ich jetzt sofort wissen will wo mein Projekt steht, wer welchen Plan bekommen hat und wer genau dieses eine E-Mail verschickt hat. In genau diesem Moment muss ich bei untermStrich nur einmal Klicken und sehe die gesamte Projekthistorie. Das kann kein anderes System und schon gar keine Excel-Liste.

 

Ihr nennt die Software auch gerne Zentralhirn. Warum?

Markus Raming: Weil sie ermöglicht, dass Planer von überall auf der Welt auf alle Daten und Dokumente zugreifen können. Das ist besonders dann ein extremer Vorteil, wenn der Bauherr bei einer Besprechung neben einem sitzt und beispielsweise wissen will, welche Pläne zuletzt verschickt wurden. Selbst wenn man nicht im Büro war und das letzte Teammeeting verpasst hat gehe ich einfach schnell in die Software und sehe sofort, was meine Mitarbeiter:innen gemacht haben und kann jederzeit aktuelle Daten, Rechnungen oder Pläne abrufen. Das wird heutzutage von Architekten und Architektinnen sowie Ingenieure und Ingenieurinnen auch erwartet. Dass jeder sein Handwerk versteht und unter hohen Qualitätskriterien arbeitet, ist selbstverständlich. Über Design kann man streiten, auch hier kann ich mich nicht groß von meinen Konkurrenten am Markt unterscheiden. Wenn ich aber das Projekt und den Bauherren jederzeit im Griff habe, gibt mir das gegenüber vielen anderen Büros einen klaren Vorteil.

Ing. DI (FH) Christian M. Koller, MSc (Prokurist, Leitung Entwicklung und IT (CTO))

Controlling, Management, Dokumentation – ist eine so komplexe Software kompliziert in der Bedienung?

Markus Raming: Sie soll komplexe Probleme lösen, dementsprechend bedarf es hier im System einer bestimmten Komplexität. Kompliziert ist sie aber bestimmt nicht. Denn: Nicht die Software gibt vor, was alles darin getan werden muss. Man entscheidet selbst, welchen Nutzen sie haben und Mehrwert sie bringen soll und richtet sie dementsprechend individuell für sich ein. Derjenige, der untermStrich verwendet, macht sie erfolgreich. Sie nur zu installieren, löst noch kein Problem. Beschäftigt man sich aber richtig mit ihr, lässt sich von unseren Experten schulen und setzt sie optimal ein, bringt sie am Ende den ultimativen Mehrwert: Erfolg!

Christian Koller: Und eben den ultimativen Überblick und völlige Kontrolle über Bauprojekte. Wenn man etwa die Telefonanbindung aktiviert hat, muss man nicht einmal mehr einen Klick machen um nach Informationen zu suchen. In dem Moment, in dem der Kunde anruft, erscheinen alle wichtigen Dokumente, Daten und der aktuelle Stand seines Projektes. Wir garantieren vor allem eine unkomplizierte Bedienung. Das beginnt beim einfachen Einstieg, immer und überall. Man muss nicht zu einem PC gehen und ein Programm starten, um arbeiten zu können. Diese Zeiten sind längst Geschichte. Stattdessen kann man binnen Sekunden auf alle Dokumente zugreifen, hat egal wo man gerade ist volle Bearbeitungsfunktionen und das mit Cloudtools, die man bereits kennt. Keiner will heutzutage noch nach Unterlagen suchen müssen, dafür haben wir im Alltag schon Stress genug. Stattdessen steigt man einfach in untermStrich ein, dank Volltextsuche und Verknüpfung mit Projekten und Adressen hat man sofort Mail, Bauplan oder Rechnung vor sich.

 

Apropos up to date: Für Softwareentwickler besteht das Leben ja aus Updates…

Christian Koller: Allerdings! Zwischen unseren Major Releases alle ein bis zwei Jahre gibt es laufend technische Neuerungen, aktuelle Versionen. Die passieren aber für unsere Kunden völlig automatisch. Wichtig ist uns in der Programmierung, immer die Bedürfnisse unserer User zu kennen. Wir sammeln laufend Feedback und ist ein Wunsch für viele Planungsbüros interessant und lässt sich umsetzen, fließt dieser auch direkt ein.
 
Markus Raming: Oft sind genau die Updates für untermStrich-Anwender, die sie gar nicht mitbekommen, extrem wichtig. Wir sorgen quasi unbemerkt ständig dafür, dass technische Schwierigkeiten oder Sicherheitslücken gar nicht erst aufkommen. Auf eines sind wir besonders stolz: Wir fahren ein Update durchschnittlich über 5000 bis 6000 Installationen. Es gibt nämlich nicht verschieden Versionen der Software für unterschiedliche Firmengrößen. Alle arbeiten mit der selben Software. Das hält die Kosten niedrig, die Software einfach und praktikabel. Und sie ist breit einsetzbar, vom kleinen Ein-Personen-Büro bis hin zum Großen Unternehmen mit 200 Teammitgliedern. Wir wollen keine Individualsoftware sein. Wir bieten vielmehr ein großes, stabiles Fundament für jeden einzelnen an.

Ing. Markus C. Raming (Geschäftsführung, Leitung Vertrieb (CEO))

Mit der mittenDrin Live! habt ihr in den vergangenen Jahren auch eure digitale Messe zum Hotspot für die gesamte Branche gemacht. Warum braucht es solche Events?

Markus Raming: Wir wollen unseren Usern auch über die Software hinaus einen Mehrwert bieten. Wie kann ich als Ingenieur oder Architekt grundsätzlich besser oder erfolgreicher Unternehmer werden? Das ist eine Frage, die man an der Uni nicht beantwortet bekommt. Manche können es bestimmt von Natur aus, die meisten müssen es aber Autodidakt und mühsam erlernen. Vor allem, indem sie viele Fehler machen. Wir finden, gerade die nächste Generation sollte von den Erfahrungen profitieren, die ältere Kollegen schon gesammelt haben. Oder man holt Rat von Experten ein, die sich auf einen bestimmten Bereich in der Beratung spezialisiert haben. Marketing, kaufmännische Grundlagen, Verhandlungsstärke, all das gehört zu den Skills, die man sich aneignen muss. Mit einer digitalen und vor allem kostenfreien Messe voll Fachvorträgen und die obendrauf zu mir nach Hause kommt, viel einfacher geht das wohl kaum.

 

Nachdem die untermStrich-Community in ständigem Austausch mit euch steht… wer sind die Menschen hinter der Software?

Markus Raming: Wir sind ein sehr familiär geführtes Unternehmen. Ein verschworener Haufen, von dem alle seit vielen Jahren im Einsatz sind. Trotzdem nutzen sich Arbeitsprozesse nicht ab, vielmehr entsteht immer wieder Neues. Jeder und jede ist innovativ und denkt fürs Unternehmen und unser Produkt statt nur an sich selbst. Es steckt also jede Menge Herz und Hirn in untermStrich.

Christian Koller: Was man bei uns öfter hört ist etwa ,ich habe mir das gestern am Abend noch einmal kurz durch den Kopf gehen lassen‘ oder ,am Wochenende bin ich über etwas gestolpert, das auch für uns interessant sein könnte‘. Was schöneres kann man doch in seiner täglichen Arbeit gar nicht erleben. Ein Team, von dem alle die Firma und unsere Software auch mit seinen Ideen aktiv so mitgestalten, dass unterm Strich immer das Beste entsteht.

Kontakt

Du hast Fragen zum neuen untermStrich X4?

Lass dir das neue untermStrich X4 von einem unserer Experten vorstellen und dich begeistern.

Präsentationstermin vereinbaren
Kontakt

Du hast Fragen zum neuen untermStrich X4?

Lass dir das neue untermStrich X4 von einem unserer Experten vorstellen und dich begeistern.

Präsentationstermin vereinbaren

Wir unterstützen euch beim Nachverrechnen

Wir unterstützen Sie beim Nachverrechnen

Die untermStrich Community wächst täglich um mind. 1 Büro mit im Schnitt 8 Mitarbeitern.

Jeder dieser Mitarbeiter bearbeitet im Durchschnitt rund 6h pro Woche nachverrechenbare Änderungen bei Projekten. Dies macht bei 4 Wochen/Monat und 10,5 Monaten Arbeitsdauer pro Jahr rund 252h zu je 100 EUR Änderungen je Mitarbeiter aus.

An der Summe sehen Sie die gesamte Wertschöpfungskette von untermStrich Kunden und das Nachverrechnungspotential. Wir unterstützen Sie, damit Sie ihre Mehrleistung dokumentieren können und zu ihrer verdienten Bezahlung kommen.

ANWENDER
h á 100 EUR
ÄNDERUNGEN / JAHR / MA
WERTSCHÖPFUNG SEIT 01.01.2022
Änderungsmanagement im Vorjahr: € ,-

Architekten und Ingenieure,
die mit untermStrich seit Jahren erfolgreich arbeiten

Die stetige Weiterentwicklung mit einer breiten Kundenbasis von momentan rund 87.000 Anwendern in Österreich, Deutschland und Schweiz, wie auch in Italien, Frankreich, Liechtenstein, Luxemburg, Brasilien, USA, China und sowie mobil auf allen Weltmeeren aus erfolgreichen Architekten und Ingenieuren garantieren Nachhaltigkeit, Sicherheit und Werterhaltung.

SKOLAUT NATURRAUM
Norbert Rabl Ziviltechniker GmbH
Leakcon GmbH Ingenieurgesellschaft
HANEL Ingenieure
LOVE architecture and urbanism ZT GmbH

Ihr wollt untermStrich X4 für euer Unternehmen nutzen?