Leistungen Building Information Modeling - die BIM-Methode im Planungsprozess der HOAI

Management

Leistungen Building Information Modeling - die BIM-Methode im Planungsprozess der HOAI

Neuerscheinung in der AHO-Schriftenreihe: Heft 11, Stand: Januar 2019

Das neue AHO-Heft dient als Vorlage zur praktischen Anwendung der BIM-Methode und verdeutlicht die grundsätzliche Vereinbarkeit von BIM und HOAI im Planungsablauf ...

22. Februar 2019


Management

Buchtipp: Praxisorientierte Unternehmensführung für Ingenieure und Architekten

Unternehmenscontrolling – Unternehmensorganisation – Personalmanagement – Strategisches Management kleinerer und mittlerer Ingenieur- und Architekturbüros

20. August 2018


Management

untermStrich Hörspiel-Krimi: Die Kunsthaus Bauaffäre

Junges Architekturbüro im Strudel eines Bauskandals ...

13. Juni 2018


Management

Das neue BGB Werkvertragsrecht ab 2018

Der Architekt geht auf die Teststrecke. Von Horst W. Keller

Umfangreiche Neuerungen im Werkvertragsrecht verändern den Projekteinstieg für Architekt und Bauherr erheblich. Durch fehlende Vorgaben für die rechtlich korrekte Anwendung entsteht allerdings für den Architekt, wie so oft bei der Einführung neuer oder novellierter Gesetzte, eine derzeit rechtlich nicht bewertbare Grauzone.

22. Dezember 2017


Management

Vom Sinn des Stundensatzes bis zur Nutzung als qualifizierte Datenbasis in drei Schritten (1/3)

Teil 1: Der Sinn eines differenziert ermittelten Stundensatzes. Von Evelyn Saxinger und Wilhelm Frenz

Wie Sie es schaffen, Ihren Honoraren korrekte, betriebsgerecht ermittelte Kosten gegenüberzustellen, um eine klare Aussage über den Projekt- und Unternehmenserfolg zu generieren.

10. August 2017


24/7 ... oder einfach besser organisieren? ... wie Architekten im Beruf und Projekt aufräumen.

Management

24/7 ... oder einfach besser organisieren?

... wie Architekten im Beruf und im Projekt aufräumen. Von Horst W. Keller

Sie verlieren im beruflichen Alltag zu viel Zeit durch Improvisation und Schadensbegrenzung? Es bleibt kaum ausreichend Gelegenheit produktiv in den Projekten zu arbeiten? Um zumindest die wichtigsten Aufgaben zu erledigen bleibt wiedermal nur eine außerplanmäßige Nachtschicht? Der Beruf ist eben so? Arbeiten Architekten nicht aktiv an den Möglichkeiten der Verbesserung? Sicherlich ...

Arbeitet allerdings der Architekt daran, gelingt es ihm bereits durch kleinste Eingriffe in die täglichen Abläufe und die gezielte Zuordnung von Zuständigkeiten zeitliche Freiräume für das „Unvorhergesehene“ am Tag zu erhalten. Wie das geht? Machen Sie ein Projekt daraus!

08. Juli 2017


über mittenDrin



Wir suchen Verstärkung für unser Team in Berlin


mittenDrin Heft Nr. 2

mittenDrin Heft Nr. 2

Printausgabe S134

Bestellen

mittenDrin Heft Nr. 1

mittenDrin Heft Nr. 1

Printausgabe S160

Bestellen