Anne M. Schüller

Marketing

Personas: das neue Zielgruppenkonzept

Personas sind fiktive Stellvertreter einer Kundengruppe, die deren charakteristische Eigenschaften, Erwartungshaltungen und Vorgehensweisen in sich vereinen.

Sie ersetzen das anonyme Zielgruppengemenge durch eine menschliche Gestalt, in die man sich gut hineindenken kann. Weshalb Personas so nützlich sind? Ohne Empathie mangelt es uns an Kreativität. So helfen Personas zum Beispiel den Mitarbeitern, die nur indirekt mit Kunden zu tun haben, den Menschen hinter der Bestellnummer oder dem Aktenzeichen zu sehen. Und dort, wo nur noch mit Algorithmen gearbeitet wird, werden Datenpakete auf einmal lebendig.

02. März 2017


Entrepreneur

VBI: Planer weiter auf Erfolgskurs

Konjunkturhoch bei Ingenieuren hält an / Schwierige Suche nach qualifizierten Ingenieuren erschwert weiteres Wachstum

Der Verband Beratender Ingenieure VBI hat seine Konjunkturumfrage für das Jahr 2016 veröffentlicht. Beteiligt haben sich an der aktuellen VBI-Befragung 410 Ingenieurbüros. Das entspricht rund 20 % der etwa 2.000 Mitgliedsunternehmen.

23. Februar 2017


Marketing

Die Geheimnisse der Umsatzverdoppler

So machen auch Sie mehr aus Ihrem Geschäft

Marketingprofi Roger Rankel gibt den Blick hinter die Kulissen der Umsatzkönner frei und lüftet die Geheimnisse der Besten unter den Besten. Ein Buch nicht speziell für die Planungsbranche, aber der Blick über den Tellerrand könnte lohnen.

21. Februar 2017


Prokschs Durchstarten

Entrepreneur

Richtig durchstarten bei der Büroübernahme

So bleibt das Risiko überschaubar.

Ob für Existenzgründer oder etablierte Unternehmen: Die Übernahme eines eingeführten Büros birgt Chancen und Risiken, für den Einstieg in die Selbstständigkeit, wie für die Ausweitung des bestehenden Geschäfts. Unser Autor Jörg Proksch gibt Tipps für einen erfolgreichen Abschluss.

13. Februar 2017


Eric Sturm, WWS Film Berlin

Marketing

Unternehmensfilme für Planungsbüros: In der Kürze liegt die Würze

Kaum etwas begeistert Menschen mehr als der Film. So ist es kein Wunder, dass Videos – wie Filme auch bezeichnet werden, wenn sie digital entstehen – heute zu den wichtigsten digitalen Kommunikationsmitteln gehören.

Für Architekten und Ingenieure heisst das, sie sollten sich bei Ihrer Ansprache an den Kunden zunehmend mit Video-Marketing und Filmproduktion auseinandersetzen. Denn eines ist sicher: Architekturbüros, die auf ihrer Webseite einen gut gemachten Unternehmensfilm zeigen, erhalten in der Regel mehr Beachtung. Menschen schauen lieber als dass sie lesen.

01. Februar 2017


Holz Modulbau im Aufschwung

Architektur

Holz-Modulbau im Aufschwung

Für bezahlbaren Wohn- und Lebensraum gibt es inzwischen viele Konzepte und realisierte Projekte mit Holzmodulen.

Eine der drängendsten Aufgaben vieler Städte und Gemeinden ist es, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Insbesondere die Versorgung von Geflüchteten und Asylbewerbern steht seit 2015 ganz oben auf deren Agenda. Doch auch sonst fehlt es seit Jahren in vielen Ballungsräumen an Wohnungen für Familien, Paare, Singles, Senioren und Studenten. Das will die öffentliche Hand zügig ändern. Der Holz-Modulbau hat hier schnelle und kostengünstige Lösungen zu bieten und ist – jenseits von bloßen Behältnissen wie Stahlcontainer – Wohn- und Lebensraum, der seinen Namen auch verdient.

26. Jänner 2017


über mittenDrin



Wir suchen Verstärkung für unser Team in Berlin


mittenDrin Heft Nr. 2

mittenDrin Heft Nr. 2

Printausgabe S134

Bestellen

mittenDrin Heft Nr. 1

mittenDrin Heft Nr. 1

Printausgabe S160

Bestellen